Im Notfall Schrift minusSchrift normalSchrift plus
Schmetterling
Kinderklinik Dritter Orden Passau - Organisation

Im Notfall

Im lebensbedrohenden Notfall wenden Sie sich bitte an die Rettungsleitstelle 112.

 

Notfallambulanz Kinderklinik: 0851 / 7205-301

Notfalltelefon für Eltern von Schreibabys: 0851 / 7205-111

 

Für alle akute Erkrankungen ist in erster Linie Ihr Kinderarzt oder Hausarzt zuständig, denn er kennt die Krankengeschichte Ihres Kindes am besten. Können Sie diesen jedoch nicht erreichen, steht Ihnen die Notfallambulanz der Kinderklinik Dritter Orden Passau jeder Zeit, rund um die Uhr zur Verfügung

Bitte melden Sie sich direkt am Empfang in der Eingangshalle. Unser Team kümmert sich sofort um Ihr Kind.

Zwischen 21.30 Uhr und 6.45 Uhr klingeln Sie bitte an unserer Nachtglocke. Unser Nachtdienst wird sich dann sofort bei Ihnen melden und zu Ihnen kommen.

Wartezeiten

Wir sind bemüht jeden Patient rasch und umfassend zu versorgen. Jedoch lassen sich Wartezeiten nicht immer vermeiden – diese variieren je nach Diagnose und dem Allgemeinzustand Ihres Kindes.

Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht die Reihenfolge des Erscheinens, sondern die Schwere der jeweiligen Behandlung ausschlaggebend ist.

Wichtige Unterlagen

  • Krankenversichertenkarte Ihres Kindes
  • Alle privat verfügbaren ärztlichen Unterlagen, wie Arztbrief, Medikamentenverordnung, Notfall- oder Allergiepässe
  • Impfpass
  • Überweisung von Ihrem Kinder-/ Hausarzt (falls vorhanden)

Ansteckende Krankheiten

Sollten Sie den Verdacht auf eine ansteckende Krankheit bei Ihrem Kind haben, so teilen Sie dies bitte umgehend am Empfang mit.

Kinder mit ansteckenden Krankheiten müssen aus Gründen der Ansteckungsgefahr in einen separaten Warteraum gebracht werden.

Nicht lebensbedrohlich Notfälle

Rufen Sie vorher in der Notfallaufnahme an und schildern Sie einem Mitarbeiter die Symptome Ihres Kindes. Bei einer nicht lebensbedrohlichen Gefährdung Ihres Kindes hält der Mitarbeiter nochmals Rücksprache, wann Sie zeitlich die Notfallambulanz am gleichen Tag aufsuchen können.

Der Mitarbeiter nimmt die persönlichen Daten auf und kann dann bereits Vorbereitungen für Ihr Eintreffen durchführen.

Hilfe und Entlastung für Eltern von Schreibabys

Anfallsartige und unstillbare Schreiepisoden eines Babys ohne erkennbaren Grund können für Eltern eine enorme Herausforderung und Belastung darstellen.
Unter der 0851 / 7205-111 ist in Notfällen eine Entlastung jederzeit möglich. Das Telefon ist zu jeder Tages- und Nachtzeit besetzt. Unser Regulationsteam ist gern für Sie da.