Im Notfall Schrift minusSchrift normalSchrift plus
Schmetterling
Kinderklinik Dritter Orden Passau - Spenden und Föderverein

Freunde und Förderer der Kinderklinik Passau e.V.

Seit über 25 Jahren im vollen Einsatz für das Wohlergehen unserer Kinder

Mit rund 12 Personen hat damals, im Jahr 1991, alles angefangen: Der Verein „Freunde und Förderer der Kinderklinik Passau“ ist als gemeinnützig eingestuft und eingetragen worden. Mittlerweile zählt der Verein knapp 300 Mitglieder, darunter viele dankbare Patienteneltern, die sich laut der Vorsitzenden Annemarie Schmöller in der Kinderklinik in Passau über den Zeitraum der Behandlungen „einfach gut aufgehoben“ gefühlt haben. Der Verein finanziert sich über feste Beiträge und Spenden. Der Mindestbeitrag von 15 Euro im Jahr ist dabei bewusst niedrig angesetzt.

Gemeinsam schneller gesund werden

Grundlegend sieht der Förderverein seine Aufgabe darin, sich um das Wohl des kranken Kindes während des Aufenthalts in der Klinik, im Sozialpädiatrischen Zentrum und auch bei der Nachsorge zu kümmern. Das Wohl des Kindes wird dabei unter anderem an der Versorgung und auch dem Umfeld gemessen. Eine immer wichtigere Rolle spielen dabei vor allem die Eltern als erster Bezugspunkt der kranken Kinder. Die Mütter und Väter werden heutzutage ganz bewusst in den Heilungsprozess der Kinder mit einbezogen, vor allem auch bei Früh- und kranken Neugeborenen ist die Anwesenheit der Familien ganz besonders wichtig.

Spiel und Spaß an der Kinderklinik

Die Trägerschaft der Kinderklinik Dritter Orden setzt sich mit einem Team an Heilpädagogen auch für das seelische Wohl der Kinder ein – deswegen achtet der Förderverein stets darauf, dass immer genügend Spielsachen und entsprechendes Therapiematerial vorhanden sind.
Außerdem übernimmt der Verein die Kosten für Märchenerzählerin, Zauberer und Clown, die eine bedeutende Rolle in der Begleitung des Heilungsprozesses bei den jungen Patienten einnehmen.

Mitglied werden

Die „Freunde und Förderer der Kinderklinik Passau“ freuen sich jeder Zeit über engagierte und motivierte Mitglieder. Mehr Infos rund um eine Mitgliedschaft beim Förderverein finden Sie auch unter www.kinderklinikfreunde.de.