Im Notfall Schrift minusSchrift normalSchrift plus
Schmetterling
Kinderklinik Dritter Orden Passau - Qualitätsmanagement

Externe Qualitätssicherung

Gesetzlicher Qualitätsbericht

Die Leistungen und Ausstattung unserer Klinik und unserer Intensivstation können sie dem gesetzlichen Qualitätsbericht der Kinderklinik Dritter Orden Passau entnehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Qualitätssicherung in der Versorgung von Früh- und Neugeborenen

Bayerische Neonatalstatistik
Die Kinderklinik Passau nimmt an der Bayerischen Neonatalstatistik teil, um die Versorgungsqualität Früh- und Neugeborener in unserem Haus mit dem hohen bayerischen Durchschnitt zu vergleichen und möglichen Fehlentwicklungen entgegen zu steuern.

NEO-KISS
Zur Erfassung von erworbenen Infektionen Früh- und Neugeborener nimmt die Kinderklinik Dritter Orden Passau an einer bundesweiten systematischen Erfassung dieser Krankheitsfälle teil. Wir kontrollieren damit, ob diese auf Behandlungskomplikationen zurückzuführen sind und welche Möglichkeiten bestehen, diese zu vermeiden.

Arbeitskreis Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin Ostbayern
Zur externen Qualitätssicherung treffen sich Vertreter der ostbayerischen Neonatologien und pädiatrischen Intensivstationen halbjährlich, um Patienten mit problematischen Krankheitsverläufen zu besprechen. Hierdurch verbessern wir fortdauernd die Versorgung unserer kleinen Patienten, indem wir unsere Therapien mit Kollegen anderer Kliniken diskutieren.

Informationen zur Ergebnisqualität des Perinatalzentrums finden Sie auf der Internetseite www.perinatalzentren.org.